Bild: Revolutionärer Aufstand in Folge der widerrechtlichen päpstlichen Machtergreifung in Frankreich, 21. Februar 1848

Unser Missionswerk

 Missions-Eklärung

 

Tree of Life Ministries trachtet danach, jenen europäischen Geschwistern innerhalb der STA-Gemeinde, welche der gegenwärtigen Wahrheit glauben, bei der Vorbereitung zu helfen, die Botschaft des Mitternachtsrufs aus Matthäus 25 in Verbund mit der dreifachen Engelsbotschaft aus Offenbarung 14:6-12 zu verkündigen. In der letzten Generation dieser Weltgeschichte erweckt Gott die Treuen innerhalb Seiner Endzeit-Gemeinde, um in Zion in die Posaune zu stoßen, bevor sich die Gnadentür in der bald kommenden Krise schließen wird. Wir befürworten alle Aspekte der Reform-Botschaften, einschließlich Landleben, sowie alle Gesundheitsaspekte eines wahren christlichen Lebens.

 

 

Wir Glauben

 

Die King James Bibel und der Geist der Weissagung (der uns von Gott durch den Dienst von Schwester Ellen White gegeben wurde) müssen unsere einzige Autorität bezüglich jedes Lebensaspekts sein.

 

Die Bibel ist ihr eigener Ausleger, und wir müssen die Beleg-Text–Methode verwenden, welche William Miller's Regeln zur Interpretation der Schriften mit einschließt.

 

Am 11. September 2001 wurde der Gemeinde Gottes das Zeichen des Jona gegeben, was die Ankunft der „Zeiten der Erquickung“ (des Spätregens), einhergehend mit dem Herabkommen des Engels aus Offenbarung 18, markiert.

 

Der Spätregen ist eine fortschreitende Botschaft, welche, wenn sie treu befolgt wird, uns von unserer Sünde reinigt. (5. Mose 32:1-2; Sacharja 10:1; Sprüche 1:22-23; Jesaja 55:10-11; Johannes 6:63).

 

Die Propheten sprechen mehr für unsere Zeit als für ihre eigene (1. Korinther 10:11), und jede durch Inspiration gegebene Vision offenbart sich, um Sein Volk der letzten Tage vorzubereiten (Hesekiel 12:21-28).

 

Das ewige Evangelium entwickelt zuerst, und demonstriert danach, auf Grund einer drei-stufigen prophetischen Testbotschaft zwei Klassen von Anbetern (Offenbarung 14:6-12; Matthäus 25:1-13).

 

Die rechte Hand des Evangeliums ist die Gesundheitsbotschaft, welche Gott uns in Verbund mit der prophetischen Botschaft gegeben hat, um verlorene Seelen für Christus zu gewinnen.

 

Am 11. September 2001 kam Gottes letzte Warnung zu Seinem Volk, aus den Städten auf das Land zu ziehen, um sich so auf die bald kommende Sonntagsgesetz-Krise vorzubereiten.